Neueste Themen
» Feldpost-Militärpostkarten Ganzsache?
Heute um 10:33 am von Cantus

» Portofreie Korrespondenzkarten
Heute um 10:13 am von Cantus

» Motiv: Weihnachten
Heute um 9:57 am von Cantus

» Wipkingen
Heute um 9:45 am von 131337

» Schweiz Z-61B, 10 Ct. Wertziffer
Heute um 8:23 am von Schweizfan

» 750 Jahre Bern
Gestern um 9:17 pm von Tinu

» Werbeflaggenstempel 750 Jahre Bern
Gestern um 9:12 pm von Tinu

» Mein Sammelgebiet: Notgeld und Rationierung-Lebensmittel-Karten.
Gestern um 4:50 pm von Cantus

» Unterschied zwischen Relief-Ansichtskarten und Präge-Ansichtskarten.
Gestern um 3:45 pm von Boudicca8

Statistik
Wir haben 57 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist wannasplace.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2369 Beiträge geschrieben zu 715 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Suchard - Karten

Nach unten

Suchard - Karten

Beitrag von Cantus am Fr Aug 03, 2018 3:10 am

Wer sich mit amtlichen Ganzsachenpostkarten der Schweiz beschäftigt, stößt irgendwann auch einmal auf eine Karte mit einem Zudruck der Firma Suchard.  

Philippe Suchard (* 9. Oktober 1797 in Boudry (Kanton Neuenburg); † 14. Januar 1884 in Neuenburg) war ein Schweizer Schokoladenhersteller und Unternehmer. Er eröffnete 1825 in der Stadt Neuenburg seine erste Confiserie/Chocolaterie. 1880 eröffnete er seine erste Fabrik im Ausland, im deutschen Lörrach. Am Ende des 19. Jahrhunderts war Suchard der grösste Schokoladenhersteller weltweit [1].

Es gibt eine Vielzahl überwiegend sehr reizvoller Bildzudrucke auf amtlichen Schweizer Gnzsachenpostkarten, einzelne Bilder oft auch in mehreren verschiedenen Farben, wie ich später anhand entsprechender Bilder belegen werde. Zusätzlich wurden auch normale Ansichtskarten mit Suchard-Werbung in reiner Textform bedruckt. Suchard-Werbung gibt es aber auch in Deutschland und vielen anderen Ländern und sogar aus Österreich ist mir ein entsprechder Zudruck bekannt geworden. Hier in diesem Thema will ich mich aber auf die Schweizer Ganzsachen-Zudrucke beschränken, das restliche Material könnte im Bereich der Motive zusammenfassend gezeigt werden.

Bei intensiver Beschäftigung mit dem Thema ist es hilfreich, wenn man das Handbuch von F.Barnier im Regal stehen hat.

   


Da wir hier im Forum einen Sammler haben, der sich im Besonderen mit den Ganzsachenkarten der Sonderausgabe zum 25-Jahr-Jubiläums der Gründung des Weltpostvereins UPU beschäftigt, zeige ich zum Einstieg in das Thema eine Karte zu 5 Cts in grün, die einen Werbezudruck der Firma Suchard in blauer Farbe trägt. Die Urkarte wird bei Zumstein als P 31 SUCH geführt, bei Michel als P 32.







Viele Grüße
Ingo

[1]  https://de.wikipedia.org/wiki/Philippe_Suchard
avatar
Cantus

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 69
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Suchard - Karten

Beitrag von jahlert2 am Fr Aug 03, 2018 8:42 am

Hallo Ingo,

ein sehr informativer Beitrag zur Themeneröffnung!

Ich habe drei Fragen zu Deiner Postkarte aus Le Noirmont nach La Chaux-de-Fonds (ca. 20 km).
Hier kommen die ersten beiden:

a) Wie lassen sich die Stempeldaten erklären?
b) Kann jemand den Text übersetzen?


Viele Grüße
Jürgen
avatar
jahlert2

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 15.07.18
Ort : D-58642 Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Suchard - Karten

Beitrag von Bolmir am Fr Aug 03, 2018 8:54 am

Hallo Jürgen

Hier eine Antwort zu deiner zweiten Frage:

"Liebe Herren,

Bitte senden Sie mir:
1 "White Label " (Fraquins?) wie erhalten.
1 Ölfass I

Zu welchem Preis nehmen Sie Ihre leeren Ölfässer zurück?

Ihr ergebener,
Mayer"

Gruss
Bolmir

Bolmir

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 14.06.18

Nach oben Nach unten

Re: Suchard - Karten

Beitrag von Bolmir am Fr Aug 03, 2018 9:04 am

Für das Protokoll, Grandjean und Courvoisier (die Empfänger des Briefes), waren Großhändler in La Chaux-de-Fonds. Ich bin überrascht, dass sie Öl verkauft haben: Anfang des 20. Jahrhunderts warben sie in der Presse vor allem für ihre Weine.... Wink Das Unternehmen wurde 1907 liquidiert.

Bolmir

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 14.06.18

Nach oben Nach unten

Re: Suchard - Karten

Beitrag von jahlert2 am Fr Aug 03, 2018 9:56 am

Hallo Bolmir,

vielen Dank für Deinen Support! Ich spreche leider kein einziges Wort dieser schönen Sprache :-(

Diese Auffälligkeit haben zu meinen beiden Fragen geführt:

Herr Mayer unterschreibt lediglich, Bestellung ohne Absender und ohne Datum, Aufgabe lt. Stempel am 29. November 1900,
Ankunft lt. Stempel am 29. Oktober 1901 um 6 Uhr abends (?)


Ich halte es für ausgeschlossen, dass diese Karte für die Strecke von 20 km elf Monate gebraucht haben soll.
So etwas kann heute passieren .. aber doch nicht vor ca. 120 Jahren!

Gruss
Jürgen
avatar
jahlert2

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 15.07.18
Ort : D-58642 Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Suchard - Karten

Beitrag von Bolmir am Fr Aug 03, 2018 10:03 am

Hallo Jürgen

Gerne geschehen!

Absender gibt es schon: es ist das blaue Stempel in unterem Teil der Karte, auf der "Adresse-Seite" (J. Mayer - Négociant - Noirmont).

Ich lese folgende Daten:
- Aufgabe: 29.11.1900 in Le Normont
- Ankunft: 29.10.1900 in La Chaux-de-Fonds

Jemand in La Chaux-de-Fonds hat wahrscheinlich einfach das Stempel mit Oktober anstatt November benützt (oder in Le Noirmont mit November anstatt Oktober). Die Karte ist wahrscheinlich schon am 29.11.1900 abends in La Chaux-de-Fonds angekommen. Wie du richtig sagst, sind die zwei Gemeinden sehr nah. Smile Eine direkte Zugverbindung zwischen den zwei Gemeinden existierte schon seit 1892.

Es ist aber nur eine Theorie meiner Seite. Smile

Gruss
Bolmir

Bolmir

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 14.06.18

Nach oben Nach unten

Re: Suchard - Karten

Beitrag von jahlert2 am Fr Aug 03, 2018 11:14 am

Zu Weihnachten wünsche ich mir eine neue Brille oder gleich einen ausgebildeten Hund, Bolmir.

Die dritte Frage ist beantwortet, bevor ich sie formulieren konnte.
Den Absender-Stempel konnte ich auch nicht lesen :-(


Sorry, Jürgen
avatar
jahlert2

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 15.07.18
Ort : D-58642 Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Suchard - Karten

Beitrag von Bolmir am Fr Aug 03, 2018 12:13 pm


Kann passieren, ich musste auch zweimal schauen. Smile

Gruss
Bolmir

Bolmir

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 14.06.18

Nach oben Nach unten

Suchard - Karten

Beitrag von Cantus am Do Aug 23, 2018 6:44 pm

Hallo Jürgen,

Stempelirrtüner sind keine Erfindungen der Neuzeit.

Heute eine weitere Karte mit einer Abbildung, die man seltener  sieht. Den Zudruck der Firma Suchard gibt es in mehreren Farbvarianten, dieser hier ist in dunkelbraun. Die Urkarte ist Zumstein P 26-T III mit dem Druckdatum IX 97.



Der Absender der Karte hat sich mit Ovalstempel verewigt.



Die Karte lief am 8.12.1897 von St. Imier nach La Chaux de Fonds.







Viele Grüße
Ingo
avatar
Cantus

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 69
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Suchard - Karten

Beitrag von Cantus am Mo Sep 24, 2018 4:35 pm

Heute eine Karte vom 11.5.1887, gelaufen von Flawyl, einer Stadt im Kanton St.Gallen, nach Leipzig-Gohlis.









Viele Grüße
Ingo
avatar
Cantus

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 69
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Suchard - Karten

Beitrag von prosee am Mi Sep 26, 2018 7:54 pm

Hallo Cantus
Heute im Ebay eine Karte von Suchard entdeckt aber ich kann diese leider nicht mehr finden Crying or Very sad
Vielleicht hast du mehr Glück. Es war entweder .de oder .com
avatar
prosee

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 18.06.18

Nach oben Nach unten

Re: Suchard - Karten

Beitrag von Cantus am Sa Sep 29, 2018 11:44 am

Vielen Dank für deinen Tipp, aber ich habe momentan schon etwa 25 Karten aus meiner Sammlung eingescannt, weitere Karten werden noch folgen. Wenn du dich selber aber auf die Suche begeben willst, dann empfehle ich dir, schau mal bei delcampe.net hinein, gib oben das Suchwort "Suchard" ein - und du wirst dich wundern, wie viele Objekte dazu im Angebot sind, ab und zu auch eine Ganzsachenpostkarte für kleines Geld.

Viele Grüße
Ingo
avatar
Cantus

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 69
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Suchard - Karten

Beitrag von Cantus am Sa Sep 29, 2018 12:28 pm

Heute noch eine weitere Karte, Mi. P 34 (Zumstein habe ich gerade nicht zur Hand). Die Karte lief am 27.6.1906 von Olten nach Lenzburg.










Viele Grüße
Ingo
avatar
Cantus

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 69
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Suchard - Karten

Beitrag von Cantus Gestern um 12:50 am

Heute eine Karte der Art Zumstein P 26 (Michel P 30), gelaufen am 1.3.1907 von Biel nach Ohrdruf in Thüringen. Wegen der Auslandsverwendung musste diese Inlandspostkarte mit einer Zusatzfrankatur auf den Frankaturwert von 10 Cts. gebracht werden.









Viele Grüße
Ingo
avatar
Cantus

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 69
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten