Neueste Themen
» Sonderflug PRO AERO 1938
Heute um 8:15 pm von salodurum

» Strubel 22A3
Heute um 8:11 pm von salodurum

» Brauche Hilfe
Heute um 6:54 pm von dirk nagel de

» Motiv: Neujahrs-Grüsse
Heute um 11:58 am von Boudicca8

» Motiv-Kinder-Neujahrs-Grüsse
Heute um 11:45 am von Boudicca8

» Motiv: Weihnachten
Heute um 11:29 am von Boudicca8

» Segelflugzeug SA-7
Gestern um 11:35 pm von rudischmidt

» 750 Jahre Bern
Gestern um 5:43 pm von Tinu

» Werbeflaggenstempel 750 Jahre Bern
Gestern um 4:23 pm von Tinu

Statistik
Wir haben 68 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Joos Dünki.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3371 Beiträge geschrieben zu 1169 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

StampFan

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Pfauen der Welt

Nach unten

Pfauen der Welt

Beitrag von Boudicca8 am Fr Aug 24, 2018 6:32 pm

Hier mal ein afrikanischer Pfau.
Der Kongo-Pfau.
Nicht ganz so prachtvoll wie seine asiatischen weit entfernten Verwandten, aber immerhin.
Für ein paar bunte Federn und ein Krönchen reichts den Herren...

Republik Zentralafrika.
Blockausgabe: 20.Dezember 2011.




Der Kongopfau ist scheu und wird in freier Wildbahn nur wenig beobachtet.
Er lebt in Tieflandregenwäldern unterhalb von 1200 Metern und meidet Gebiete, die sich näher als 25 km zu nächsten menschlichen Ansiedlung und Straße befinden.
Wie klug... Er ernährt sich omnivor (Omnivor....Allesfresser?....Da kann es sich sicher nur um Termiten und andere Insekten handeln....) Wahrscheinlich machen Termiten einen Teil der Nahrung aus.
(Quelle:Wikipedia)


(Quelle Bild: https://www.google.ch/search?q=kongopfau&sa=X&hl=de&tbm=isch&tbo=u&source=univ&ved=2ahUKEwj1ytGJjIbdAhWDjKQKHdEIA-cQiR56BAgKEBY&biw=1664&bih=917#imgrc=0EPUMW5pMuVZ_M:



Gruss Boudicca
avatar
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 52
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Re: Pfauen der Welt

Beitrag von Boudicca8 am Fr Aug 24, 2018 6:45 pm

Dieser Pfau aus Asien ist der Klassiker, den wir kennen. Einfach nur prächtig...

Guinea Bissau:
Blockausgabe: 26.März 2007.



Asiatische Pfauen leben in den Regenwäldern von Ostasien, Südostasien und Südasien.
In Indien werden Pfauen sehr geschätzt, da sie die giftigen Kobras aus ihren Revieren vertreiben und vor Großkatzen warnen.
Asiatische Pfauen fressen Samen, Früchte, Gräser, Blüten, Insekten und kleine Wirbeltiere.
(Quelle:Wikipedia).



(Quelle Bild:https://www.google.ch/search?q=asiatischer+Pfau&hl=de&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjNp6ngkIbdAhWE66QKHaTpCYAQ_AUICigB&biw=1664&bih=868#imgrc=PCOxbggODs6KjM:

Gruss Boudicca

avatar
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 52
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten