Neueste Themen
» BUBRA 22 in Burgdorf
Internationale Zensurbelege EmptyGestern um 8:55 pm von dirk nagel de

» SBK 86A Stehende Helvetia 20Rp
Internationale Zensurbelege EmptyGestern um 6:38 pm von DavidCH

» Nach der Ausstellung ist vor der Ausstellung oder so ähnlich
Internationale Zensurbelege EmptyGestern um 11:17 am von dirk nagel de

» Perrefitte BE - 460 Einwohner
Internationale Zensurbelege EmptyDo Sep 29, 2022 1:24 pm von bumbi

» SBK 253 (Mi 398) 750 Jahre Bern
Internationale Zensurbelege EmptySo Sep 25, 2022 9:02 pm von Tinu

» Die 'beliebten' Postzentrum-Abstempelungen
Internationale Zensurbelege EmptyMi Sep 21, 2022 4:55 pm von ARD

» Bözen AG 698 EW
Internationale Zensurbelege EmptyFr Sep 16, 2022 8:21 pm von Golder

» Campascio (Brusio) GR - xxx Einwohner
Internationale Zensurbelege EmptyDo Sep 15, 2022 6:56 pm von Golder

» Mühlehorn GL 435 EW
Internationale Zensurbelege EmptyDo Sep 15, 2022 5:48 pm von Golder

Statistik
Wir haben 159 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist T.Blessinger.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 8495 Beiträge geschrieben zu 2400 Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Internationale Zensurbelege

3 verfasser

Nach unten

Internationale Zensurbelege Empty Internationale Zensurbelege

Beitrag von Afredolino Di Jun 16, 2020 8:37 am

Hier möchte ich einen Zensurbeleg von Indien zeigen. Gelaufen als Einschreiben von Perumbavoor nach Kairo/Ägypten

Internationale Zensurbelege Indien10

Gelaufen ist er im Jahr 1954, das genaue Datum konnte ich bis jetzt noch nicht entziffern. Ev. 10. März oder Mai...der Monat ist leider schlecht lesbar.

Internationale Zensurbelege Indien11

Ich habe nicht gewusst, dass Briefe solange nach dem Krieg noch zensuriert wurden. Für mich ein besonderer Beleg, weil er an meinen ehemaligen Schwiegervater adressiert ist, der zu dieser Zeit in einem Hotel in Kairo wohnte. Nicht um Ferien zu machen....er war für seinen Arbeitgeber auf Geschäftsreise.

Gruss
Afredolino
Afredolino
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 1138
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 64
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Internationale Zensurbelege Empty Re: Internationale Zensurbelege

Beitrag von rudischmidt Di Jun 16, 2020 9:36 pm

Definitiv 10. Mai 1954 und nicht 10. März 1954!

Liebe Grüße
Rüdiger
rudischmidt
rudischmidt

Anzahl der Beiträge : 384
Anmeldedatum : 27.10.18
Alter : 64

Nach oben Nach unten

Internationale Zensurbelege Empty Re: Internationale Zensurbelege

Beitrag von Afredolino Do Sep 10, 2020 8:48 am

Hier zeige ich einen Zensurbeleg mit chemischer Zensur von Stockholm/S nach Bad Kreuznach/D

Gelaufen am 20. September 1942

Internationale Zensurbelege Schwed11

Mit Verschlussstreifen BV3.2 und Prüfstempel BP4.6 der Prüfstelle ABP Berlin

Internationale Zensurbelege Schwed12

Der Brief wurde Vorder- wie auch Rückseitig diagonal einer chemischen Zensur unterworfen und ebenso auf der Briefinnenseite

Internationale Zensurbelege Schwed10

Gruss
Afredolino
Afredolino
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 1138
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 64
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Internationale Zensurbelege Empty Re: Internationale Zensurbelege

Beitrag von rudischmidt Do Sep 10, 2020 10:59 am

Hallo Afredolino,

Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen und ausgefallenen Stück!

Ich gehe stark davon aus, dass dieser Umschlag gefüttert war, was nicht zulässig gewesen ist. Daher wurde in der ABP Berlin das Futter entfernt und dann sowohl innen wie aussen chemisch geprüft. Die chemische Prüfung innen war in der ABP Berlin sonst eigentlich nicht üblich und kam nur in recht seltenen Einzelfällen bei solchen Verdachtsfällen wie diesem vor!

Zum Thema "gefütterte Briefumschläge" siehe unter "Versandvorschriften" vorne im Landsmann!

Liebe Grüße
Rüdiger
rudischmidt
rudischmidt

Anzahl der Beiträge : 384
Anmeldedatum : 27.10.18
Alter : 64

Nach oben Nach unten

Internationale Zensurbelege Empty Re: Internationale Zensurbelege

Beitrag von Golder Mo Sep 14, 2020 8:35 pm

Grüss Euch
Hier noch was zum Zeigen. 1 Brief aus Bosnien nach Warschau ( Datum nicht lesbar) 1x Perfin/1xNormalmarke. Geöffnet in Wien:
Internationale Zensurbelege Image197
Internationale Zensurbelege Image196
Und Östereich nach Warschau , geprüft in ....Grosze?
Internationale Zensurbelege Image199
Internationale Zensurbelege Image198
Gruss Golder
Golder
Golder

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 04.02.19
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Internationale Zensurbelege Empty Re: Internationale Zensurbelege

Beitrag von rudischmidt Mo Sep 14, 2020 9:20 pm

Hallo Golder,

der Dreieckstempel ist ein Gebührenstempel der Stadtpost in Warschau.

Ab 20. Oktober 1916 galt das vom 20. September erlassene Verbot der Nutzung von Stadtpostmarken. Das Verbot wurde mit der Spekulation mit diesen Marken begründet. Es wurden Gebührenstempel eingeführt. Stempelfarbe violett für die 1. Schicht, in rot für die 2. Zustellungsschicht

Für die Zustellung dieses Beleges in der Frühschicht am Vormittag (Stempelfarbe violett) wurden 2 Grosze beim Empfänger erhoben.

Die Spätschicht nutzte diesen Stempel dann in roter Stempelfarbe!

Der ovale Zensurstempel stammt aus Breslau:

Bei diesem Zensurstempel handelt es sich um einen Ellipsenstempel in den Abmessungen 37x20 mm mit folgender Inschrift: Oben bogenförmig "Überwachungsstelle",in der Mitte waagerecht "Geprüft!", unten bogenförmig "VI. Armeekorps". Dieser Stempel fand Verwendung von 1916 bis 1917.

Quelle: http://www.vdb-nuertingen.de/archiv/S-UV2019-int.pdf

Liebe Grüße
Rüdiger
rudischmidt
rudischmidt

Anzahl der Beiträge : 384
Anmeldedatum : 27.10.18
Alter : 64

Nach oben Nach unten

Internationale Zensurbelege Empty Re: Internationale Zensurbelege

Beitrag von Golder Mi Sep 16, 2020 12:33 pm

Danke Rüdiger
Ergo: Morgen
Internationale Zensurbelege Image200

Abend:

Internationale Zensurbelege Image201
Wieder was gelernt. Liebe Grüsse Christoff
Golder
Golder

Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 04.02.19
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten