Neueste Themen
» 750 Jahre Bern
Sonogno TI - Einwohner 88 EmptyGestern um 10:19 pm von Tinu

» Kantonale und Schweizer Zollstempel
Sonogno TI - Einwohner 88 EmptyGestern um 5:53 pm von Golder

» Sammlungs-Neuheit UNO
Sonogno TI - Einwohner 88 EmptyGestern um 2:55 pm von pietschi

» Signatur unbekannt
Sonogno TI - Einwohner 88 EmptyGestern um 1:47 am von Cantus

» Heimatschein , Geschichtliches
Sonogno TI - Einwohner 88 EmptyGestern um 1:27 am von Cantus

» Verkaufen auf Ricardo
Sonogno TI - Einwohner 88 EmptyDi Jun 18, 2019 7:24 am von Bytebull

» Irrläufer-Belege
Sonogno TI - Einwohner 88 EmptyMo Jun 17, 2019 9:09 pm von salodurum

» Stickereimarke: Ist die eine Abart?
Sonogno TI - Einwohner 88 EmptyMo Jun 17, 2019 8:16 pm von StampFan

» Wünsche allen schöne Sommerferien
Sonogno TI - Einwohner 88 EmptySo Jun 16, 2019 4:36 pm von dirk nagel de

Statistik
Wir haben 89 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Bebbiguru.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4734 Beiträge geschrieben zu 1353 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Sonogno TI - Einwohner 88

Nach unten

Sonogno TI - Einwohner 88 Empty Sonogno TI - Einwohner 88

Beitrag von 131337 am Mo Nov 19, 2018 9:25 pm

Sonogno TI - Einwohner 88 Fdc3b910
131337
131337

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Aargau

Nach oben Nach unten

Sonogno TI - Einwohner 88 Empty Re: Sonogno TI - Einwohner 88

Beitrag von 131337 am Mo Nov 19, 2018 9:28 pm

Sonogno TI - Einwohner 88 8f1cfd10

Sonogno ist die hinterste Gemeinde im Verzascatal und liegt in einer Mulde beim Zusammenfluss der Gebirgsbäche aus dem Redorta- und Vogornessotal. Westlich des Ortes liegt der Monte Zucchero (2735 m ü. M.), dessen Gipfel auf der Gemeindegrenze liegt.
Sonogno hiess um 1200 Sornono, 1417 Senognio und gehörte im Mittelalter zur «Nachbarschaft Verzasca». Von 1395 bis 1843 bildete das Dorf mit dem Nachbarort Frasco eine Gemeinde. Ab 1850 setzte eine Auswanderungswelle nach Übersee und später in die städtischen Zentren ein, die zu einer spürbaren Abnahme der Bevölkerung führte.

Postleitzahl: 6637
Koordinaten: 703558 / 134067
Höhe: 919 m ü. M.
Fläche: 37,6 km²
131337
131337

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Aargau

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten