Neueste Themen
Statistik
Wir haben 157 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist deutscherpeter.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 8385 Beiträge geschrieben zu 2357 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

ENTLEBUCH auf Strubel

4 verfasser

Nach unten

ENTLEBUCH auf Strubel Empty ENTLEBUCH auf Strubel

Beitrag von jo Do Jan 13, 2022 5:16 pm

Hallo Forumianer,

ich sammle den Stempel ENTLEBUCH Einkreis (Grp. 100, Nr. 1) auf Strubel und habe auch schon einige.
5, 10 und 15 Rappen. Den Stempel auf der 20 Rappen sieht man hin und wieder angeboten.
Den Stempel auf einer  40 Rappen und 1 Franken Marke habe ich jedoch noch nie gesehen.
Warum?
Hat jemand den Stempel auf einer dieser Marken, oder kann mir dazu etwas sagen?

Viele Grüsse
Jo
ENTLEBUCH auf Strubel 3xentl10
jo
jo

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 16.07.18
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

ENTLEBUCH auf Strubel Empty Re: ENTLEBUCH auf Strubel

Beitrag von ARD Sa Jan 15, 2022 1:02 pm

Hallo Jo

In meinen Bestaenden habe ich auch nur den Abschlag auf einer 10 Rp. Marke, zusammen mit dem Stabstempel. Warum es auf den hohen Werten wenige solcher Stempel gibt, kann ich so auch nicht beantworten.
Von der Ueberlegung her:
- Wofuer wurden solch hohe Porti benoetigt?
- Hatte Entlebuch Bedarf dafuer?
Ich gehe mal davon aus, dass die Marken dort vorhanden waren... Rolling Eyes

Gruss
-- ARD
ARD
ARD

Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Wangen

Nach oben Nach unten

ENTLEBUCH auf Strubel Empty Re: ENTLEBUCH auf Strubel

Beitrag von prosee Di Jan 18, 2022 1:08 pm

Hallo zusammen

Ich meine mich erinnern zu können, einmal einen Entlebuch auf einem 40Rp gesehen zu haben. Aber habe leider kein Bild. 1 CHF sind mir auch unbekannt.

Jo, vielleicht verhält sich das ähnlich wie im Tessin. Die Postsendungen waren meist für die nähere Umgebung bestimmt und 40Rp für hohe Porti wurden sehr selten gebraucht. Bei den Strahlenstempeln sind ebenfalls alle Werte ab 40Rp selten.

Gruss
prosee
prosee

Anzahl der Beiträge : 107
Anmeldedatum : 18.06.18

Nach oben Nach unten

ENTLEBUCH auf Strubel Empty Re: ENTLEBUCH auf Strubel

Beitrag von jo Mo Jan 31, 2022 10:46 am

Das wäre natürlich eine Erklärung.
Obwohl in einer noch so kleinen Gemeinde Kontakte zu einem entfernten Ort oder ins Ausland bestehen konnten.
Dabei würde mich Interessieren, wie groß (Einwohner) der Ort oder Einzugsbereich Entlebuch um1860 war.

Viele Grüsse
Jo
jo
jo

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 16.07.18
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

ENTLEBUCH auf Strubel Empty Re: ENTLEBUCH auf Strubel

Beitrag von bumbi Mo Jan 31, 2022 8:45 pm

Hallo miteinander,
solches finde ich immer auf Wikipedia:

Bevölkerung
Von 1745 bis 1850 verdoppelte sich die Einwohnerzahl. Danach sank sie durch Abwanderung in andere Regionen der Schweiz und Auswanderung nach Übersee bis 1910 trotz hohen Geburtenüberschüssen (1850–1910: −14,9 %). In den folgenden 50 Jahren bis zum Jahr 1960 wuchs sie dann erheblich (1910–1960: +26,4 %). Nach einem Rückschlag in den 1970er und 1980er Jahren folgte nochmals ein Anstieg, der nun aber gebremst ist.

ENTLEBUCH auf Strubel 03gysp10

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2036
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 64
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

ENTLEBUCH auf Strubel Empty Re: ENTLEBUCH auf Strubel

Beitrag von jo Di Feb 01, 2022 5:41 pm

Bumbi, vielen Dank.

Die Einwohnerzahl war 1850 demnach mehr als 3000, viel mehr als ich gedacht habe.
Da in den folgenden Jahren Abwanderungen und Auswanderungen stattfanden, müssten theoretisch auch höhere Porti angefallen sein.
Ich werde meine Augen offen halten.
Nochmals vielen Dank für die Informationen.
Viele Grüsse aus Bayern
Jo
jo
jo

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 16.07.18
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten