Neueste Themen
» 10 Rp Weltpostverein 1949
UPU 1900 Plattierung EmptyDi Feb 20, 2024 7:07 pm von alpi0205

» Briefmarkenbörse und Ausstellung - Solothurn
UPU 1900 Plattierung EmptySo Feb 18, 2024 11:20 pm von salodurum

» 3 schwierige Fälle von Retouchen und Flecken in stehenden Helvetias
UPU 1900 Plattierung EmptySo Feb 18, 2024 1:13 pm von Sammler79

» SBK 241 (Mi 358) Stadt Genf 30 Rp. blau
UPU 1900 Plattierung EmptySa Feb 17, 2024 9:09 pm von bumbi

» Stempelfrage: unbekannter Stempel
UPU 1900 Plattierung EmptyMi Feb 14, 2024 10:24 am von muesli

» Steinerberg SZ 951 Einwohner (2022)
UPU 1900 Plattierung EmptyDi Feb 13, 2024 10:55 pm von muesli

» Rothorn Kulm
UPU 1900 Plattierung EmptyDi Feb 13, 2024 8:44 pm von muesli

» Helvetia mit Schwert 1Fr 1915/21
UPU 1900 Plattierung EmptyDi Feb 13, 2024 7:36 pm von alpi0205

» SBK 415 Planta-Haus Samedan
UPU 1900 Plattierung EmptyDi Feb 13, 2024 8:02 am von bumbi

Statistik
Wir haben 185 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist miessli1.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9628 Beiträge geschrieben zu 2653 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 82 Benutzern am Fr Feb 02, 2024 2:55 pm

UPU 1900 Plattierung

3 verfasser

Nach unten

UPU 1900 Plattierung Empty UPU 1900 Plattierung

Beitrag von urs10 Sa Nov 25, 2023 5:46 pm

Hallo liebes Forum

ich bin hier ganz neu dabei und suchen viele Leute die bereits Erfahrung gemacht haben mit der Plattiereung von UP 1900.

Mit wem kann ich mich in Verbindung setzen ?

Ich danke allen herzlich.

Einen Gruss aus Steffisburg

urs10

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 21.11.23
Ort : Steffisburg

Nach oben Nach unten

UPU 1900 Plattierung Empty Re: UPU 1900 Plattierung

Beitrag von bumbi Sa Nov 25, 2023 8:15 pm

Hallo urs10,

Herzlich willkommen hier im Forum !!

UPU 1900 Plattierung?
Ich hab mir das bisher nicht "angetan", denn dazu braucht es UNMENGEN von Marken !!!
Da waren schon einige Sammler dran, möglicherweise auch welche hier aus dem Forum...
...mal sehen, wer sich noch meldet...

Bei Fischer-stamps gibt es gute Vorgehens- und andere Hinweise dazu.
(Ich weiss ja nicht, wie weit Deine Plattierungen schon fortgeschritten sind...)

Dort steht unter anderem:
Nachdem die Position in der Abteilung von 50 Marken bestimmt ist, gilt es im dritten Schritt noch, anhand der beschriebenen Merkmale im Buch von R Gees  festzulegen, in welche der 4 Abteilungen die Marke gehört. Damit ist die Position im Druckbogen von 200 Marken gegeben. Leider sind die im Buch von Gees beschriebenen Merkmale nicht immer genügend für eine Bestimmung des Feldes. Zum Glück für den Plattierer hat sich der Prüfer Pierre Guinand seit vielen Jahren die Mühe gemacht, zusätzliche Merkmale für die Ausgaben A und B aufzuzeichnen. Diese sehr hilfreichen Angaben sind bei ihm direkt erhältlich.

Hast Du denn das R. Gees Buch schon? Es ist zwar längst vergriffen, aber ab und zu noch auf Ricardo, eBay und Co. zu bekommen.

UPU 1900 Plattierung 2023-110

Damit kannst Du schon mal viele der Feldmerkmale einordnen.

Halt uns bitte über Dein Projekt auf dem Laufenden, so was Du schon hast bzw. noch brauchst.

Viel Erfolg und Liebe Grüsse, Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2319
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 66
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

UPU 1900 Plattierung Empty Re: UPU 1900 Plattierung

Beitrag von bumbi So Nov 26, 2023 8:15 am

Ich habe beim Stöbern noch einen umfassenden Artikel zur Geschichte der UPU 1900 Marke 79C gefunden:UPU 1900 Exkurs 79C

Ich denke mir zwar, dass sich wohl niemand von uns eine Plattierung der 79C "leisten* kann, aber interessant ist die Abhandlung allemal.
Da hat sich jemand sohr viel Zeit genommen und Mühe gemacht, die Fakten zusammenzutragen.

Vielleicht hilft das ja auch weiter...

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2319
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 66
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

UPU 1900 Plattierung Empty Re: UPU 1900 Plattierung

Beitrag von bumbi So Nov 26, 2023 8:44 am

Hier noch ein Hinweis zur Plattierung aus der Info 2020/4 der Berner Philatelisten, Seiten 17 bis 22:

UPU 1900 Plattierung Screen19

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2319
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 66
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

UPU 1900 Plattierung Empty Re: UPU 1900 Plattierung

Beitrag von toediost Mo Nov 27, 2023 11:18 pm

Hallo urs10,
auch meinerseits herzlich willkommen im Forum.

Bumbi hat zwar schon alles gesagt, und das auch richtig. Es gibt verschiedene Arbeitspapiere zum Gees, die sein Werk ergänzen resp. korrigieren. Das Büchlein ist im Internet auffindbar.

Für die Plattierung braucht es grosse Mengen an Marken, am Besten auch zusammenhängende. Unbedingt das Stempeldatum beachten, das gibt auch Hinweise auf den Zeitpunkt der Ausgabe, da sich beim Druck manchmal die Merkmale verändern. Ich habe einige Tausend Stk. sowie 2 vollständige Plattierungen, aber habe aktuell zu wenig Übung, da ich mich mehr mit den Stehenden Helvetia beschäftige. Aber wir können uns gerne regelmässig über unsere Erkenntnis austauschen, das würde mich wahrscheinlich motivieren, die UPU wieder vermehrt hevorzunehmen.

Mit Sammlergrüssen
toediost

_________________
If you see someone without a smile, give him one of yours! Smile
toediost
toediost

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 68
Ort : Brigerbad

http://www.dokumatic.ch

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten