Neueste Themen
» SBK 2W (Mi 2II) - Kanton Zürich - Zürich 6
Strubel 23A3/23B1 EmptyMo Jun 17, 2024 8:25 pm von alpi0205

» SBK B1 (Mi 326) Tellskapelle, Vierwaldstättersee mit Urirotstock
Strubel 23A3/23B1 EmptyDo Jun 13, 2024 1:04 pm von bumbi

» Code JU-279
Strubel 23A3/23B1 EmptyDo Jun 13, 2024 12:47 pm von bumbi

» Sils-Baselgia GR
Strubel 23A3/23B1 EmptySo Jun 09, 2024 2:46 pm von ARD

» Finhaut VS, 381 Einwohner
Strubel 23A3/23B1 EmptySo Jun 09, 2024 2:44 pm von ARD

» SBK 73E, Stehende Helvetia 25 Rappen
Strubel 23A3/23B1 EmptySo Jun 09, 2024 2:42 pm von ARD

» 175 Jahre Schweizer Briefmarken
Strubel 23A3/23B1 EmptySo Jun 09, 2024 1:05 pm von SwissSabai

» Pieterlen / BE
Strubel 23A3/23B1 EmptyFr Mai 31, 2024 12:05 pm von ARD

» SBK F38 Fokker-Maschine
Strubel 23A3/23B1 EmptyMo Mai 27, 2024 7:08 pm von alpi0205

Statistik
Wir haben 190 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Tony.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9892 Beiträge geschrieben zu 2697 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 108 Benutzern am Fr Apr 26, 2024 11:42 pm

Strubel 23A3/23B1

4 verfasser

Nach unten

Strubel 23A3/23B1 Empty Strubel 23A3/23B1

Beitrag von Helvetix Do Jan 04, 2024 5:17 pm

Hallo miteinander
Zuerst: Besten Dank für die freundliche Begrüssung!
Hier eine erste Strubelfrage: Das hier scheint mir eine 23A3 zu sein, trotz des späten Datums. Der Grund ist vor allem die Farbe im Schriftrahmen: deckend und nicht fleckig.
Strubel 23A3/23B1 Img_5412

Hingegen habe ich dieses Exemplar als 23B1 identifiziert, hier ist die Farbe im Schriftrahmen fleckig.
Beide Exemplare haben soweit ersichtlich einen grünen Seidenfaden.

Strubel 23A3/23B1 Img_5413

Frage: Stimmt ihr mit der Zuteilung überein? Wie unterscheidet ihr A- und B-Strubel?
Ich bin gespannt ....
Beste Grüsse
Helvetix

Helvetix

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 26.12.23

Nach oben Nach unten

Strubel 23A3/23B1 Empty Re: Strubel 23A3/23B1

Beitrag von muesli Do Jan 04, 2024 8:58 pm

Hallo Helvetix,

Auch von mir ein herzlich Wilkommen aufs Forum!
Ich bin kein Experte. Es gibt hier aufs Forum Sammler mit viel besseren Kentnisse als ich.
Was ich selber nütze als Unterschied zwischen 23A3 und 23B1 sind die dunkelblauen Farbpigmente. Wenn es diese gibt sind es B Marken. Auf die A findet man diese nicht.
Ich habe 2 Beispiele von 23B1 angehängt.
Wenn Du ein mehr detailliertes Bild der erste Briefmarke machen könnst sehen wir vielleicht etwas mehr.

Beste Grüsse,
Raf.

Strubel 23A3/23B1 Ch_b1_10

Strubel 23A3/23B1 Ch_b1_11
muesli
muesli

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 27.06.18
Alter : 75

Nach oben Nach unten

Strubel 23A3/23B1 Empty Re: Strubel 23A3/23B1

Beitrag von ARD Fr Jan 05, 2024 8:34 am

Hallo zusammen

Beide Marken haben den Klischee-Fehler 2.01 (farblos eingefasste Eckrosette rechts oben). Dieser kommt auf der A-Serie und auf B1.I, B1.II und B1m vor. Die Farbe der zweiten Marke erscheint mir (auf dem Bild) grauultramarin zu sein, also nicht preussischblau, wie bei den A-Strubeln.
Daher wuerde ich die erste Marke als A3 und die zweite als B1 einordnen.

Gruss
-- ARD
ARD
ARD

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Wangen

Nach oben Nach unten

Strubel 23A3/23B1 Empty Re: Strubel 23A3/23B1

Beitrag von jo Fr Jan 05, 2024 1:46 pm

Hallo Strubel-Freunde,

die Unterscheidung zwischen "A" und "B1" Serie mittels dunkler Farbpigmente ist für mich kein klares Indiz. Eher die Farbe "Preussischblau/Grauultramarin".
Ich habe hier eine A2 (attestiert Hermann) mit vielen dunklen Punkten.
Vielleicht, deuten diese auf eine B1, wenn sie nur vereinzelt auftreten ?

Viele Grüße
Jo
Strubel 23A3/23B1 Strube17
jo
jo

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 16.07.18
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Strubel 23A3/23B1 Empty Re: Strubel 23A3/23B1

Beitrag von Helvetix Fr Jan 05, 2024 2:04 pm

Liebe Strubel-Freunde
Herzlichen Dank, das hilft schon mal weiter. Hier die gewünschte genauere Aufnahme der ersten Marke - die Anzeichen verdichten sich, dass es sich um eine A3 handelt ... Die dunklen Flecke stammen von der blauen Raute.

Strubel 23A3/23B1 Img_5415

Beste Grüsse
Helvetix

Helvetix

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 26.12.23

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten