Neueste Themen
» Ausstellung 6. bis 8.11. in Basel
Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 EmptyMo Okt 26, 2020 5:55 pm von dirk nagel de

» Belege aus der Schweiz, die zensiert wurden
Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 EmptyFr Okt 23, 2020 3:08 pm von Tinu

» Wasserzeichen
Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 EmptyFr Okt 23, 2020 5:26 am von Hampi2

» Briefmarken auf Briefstück
Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 EmptyDi Okt 20, 2020 9:13 am von DavidCH

» In die Schweiz gelaufene Zensurbelege
Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 EmptySo Okt 18, 2020 9:52 pm von rudischmidt

» SBK 205y (Mi 301Iy) Gotthardbahn Lavorgo - Giornico
Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 EmptySa Okt 17, 2020 10:02 pm von bumbi

» Liechtenstein + UNO + Bahn + Zeppelin
Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 EmptySa Okt 17, 2020 9:37 pm von StampFan

» SBK 986 (Mi. 1705) Weihnachtsmarke
Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 EmptySa Okt 17, 2020 2:17 pm von Tinu

» Covid-19 Bestimmungen
Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 EmptyMo Okt 12, 2020 6:13 pm von dirk nagel de

Statistik
Wir haben 120 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Cosprolwonert.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7250 Beiträge geschrieben zu 2061 Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Verkaufen auf Ricardo

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Bytebull am Do Jun 20, 2019 8:01 am

Ricardo hat mir eine E-Mail geschickt, nicht auf meine Reklamation hin, sondern mir mitzuteilen, wie Innovativ man doch ist.

Banküberweisungen direkt über ricardo.ch

Gleich wie bei Kartenzahlungen erfolgt die Zahlungsabwicklung über ricardo.ch. Du musst deine Zahlungsdetails also keinem Käufer mehr mitteilen. Kurzum: Mehr Privatsphäre bei weniger Aufwand für dich.

Weiniger Aufwand? Ja klar


Auszahlung innerhalb von 4 statt 7 Tagen

Wir wissen, dass dir eine schnellere Auszahlung wichtig ist. Deshalb erhältst du unsere Auszahlungen ab sofort bereits nach 4 statt 7 Tagen Verarbeitungszeit.

Danke dass ich "nur" vier Tage auf mein Geld warten muss. Jetzt warte ich nicht 7 Tage sondern meistens gute 14 Tage.


Um dir diese Möglichkeiten weiterhin zur Verfügung stellen zu können, wird ab September ein kleiner Beitrag verrechnet: 0.6% des bezahlten Betrages - mindestens 20 Rappen aber niemals mehr als 1.- Franken.

Wir zahlen ja gerne mehr für eine weitere "Innovation" welche wohl auf "vielfachen Kundenwunsch" eingeführt wurde. Für mich ist das einfach nur eine versteckte Erhöhung der Gebühren.

Bis Ende August stellen wir dir die erweiterten Zahlungsmöglichkeiten jedoch weiterhin kostenlos zur Verfügung.

Danke Ricardo, vielen, vielen Dank  lol!

Für mich ist klar, diese Funktion ist unnütz.

Gruss
Bytebull

Bytebull

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 14.07.18

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von toediost am Do Jun 20, 2019 8:30 am

4 Tage, die Ricardo nutzen kann, um mit dem Geld etwas zu unternehmen. Rechenbeispiel:
10000 transaktionen zu 20 Fr. täglich = 200000 Fr. liegen bei Ricardo. Bei 1% und 4 Tagen Laufzeit sind das 22.22 Fr. täglich
Genau dieses Vorgehen wurde den Banken verboten, sie müssen Transaktionen spätestens am nächsten Tag weiter geben!
Der nächste Schritt wird die Kreditvergabe sein: ein Käufer kann dann via Ricardo auch auf Raten zahlen, bei maximal gesetzlichem Zins...
So macht man noch mehr Geld!

_________________
If you see someone without a smile, give him one of yours! Smile
toediost
toediost

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 64
Ort : Schwanden GL

http://www.dokumatic.ch

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Helvetia am Do Jun 20, 2019 9:10 am

Eine Ricardo Kreditkarte? Dann hätte ich mir natürlich die 74Ea geleistet. Raten vereinbart bis ins Jahr 2078.

In Zukunft kann man dann Marken kaufen mit laufender Leasingrate. Mad
Helvetia
Helvetia

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 17.11.18
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Bytebull am Do Jun 20, 2019 9:20 am

Helvetia schrieb:Eine Ricardo Kreditkarte? Dann hätte ich mir natürlich die 74Ea geleistet. Raten vereinbart bis ins Jahr 2078.

In Zukunft kann man dann Marken kaufen mit laufender Leasingrate. Mad


lol!

Bytebull

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 14.07.18

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Bytebull am Do Jun 20, 2019 9:22 am

toediost schrieb:4 Tage, die Ricardo nutzen kann, um mit dem Geld etwas zu unternehmen. Rechenbeispiel:
10000 transaktionen zu 20 Fr. täglich = 200000 Fr. liegen bei Ricardo. Bei 1% und 4 Tagen Laufzeit sind das 22.22 Fr. täglich
Genau dieses Vorgehen wurde den Banken verboten, sie müssen Transaktionen spätestens am nächsten Tag weiter geben!
Der nächste Schritt wird die Kreditvergabe sein: ein Käufer kann dann via Ricardo auch auf Raten zahlen, bei maximal gesetzlichem Zins...
So macht man noch mehr Geld!

Genau das dachte ich mir auch. Mal schauen wie lange es geht bis denen die FINMA auf den Leib rückt.

Gruss
Bytebull

Bytebull

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 14.07.18

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Helvetia am Do Aug 01, 2019 11:52 pm

https://www.ricardo.ch/de/ratings/farkas829293

Wer ist das? Sowas müsste Ricardo stoppen.
Helvetia
Helvetia

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 17.11.18
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Bytebull am Fr Aug 02, 2019 9:45 am

Um was genau gehts?

Bytebull

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 14.07.18

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Afredolino am Fr Aug 02, 2019 9:56 am

@Helvetia

Helvetia schrieb:Wer ist das? Sowas müsste Ricardo stoppen.

Da komme ich jetzt auch nicht mit.....weshalb müsste Ricardo das stoppen ?

Mit fragenden Grüssen
Afredolino
Afredolino
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 1010
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 62
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Helvetiaphila am Fr Aug 02, 2019 11:30 am

Verstehe ich nicht, was müsste gestoppt werden?
Bitte um genauere Angaben.
Helvetiaphila
Helvetiaphila

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 04.04.19
Alter : 54
Ort : 4244 Röschenz

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Helvetia am Fr Aug 02, 2019 5:18 pm

Wow!

Gestern waren da diverse sehr fragwürdige Angebote drin. Fälschungen, die als Fälschungen gekennzeichnet waren. Fragliche echte Marken. Mondscheinpreise und immer mit dem Hinweis auf Gott und Jesus.

Jetzt sind alle weg.

Gut so.
Helvetia
Helvetia

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 17.11.18
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von toediost am Fr Aug 02, 2019 10:49 pm

Vielleicht ein Zufall oder auch nicht:
Farkas ist Ungarisch und heisst Wolf!

Also ein Wolf im Schafspelz?

Herzlich
toediost

_________________
If you see someone without a smile, give him one of yours! Smile
toediost
toediost

Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 64
Ort : Schwanden GL

http://www.dokumatic.ch

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von dirk nagel de am Sa Aug 03, 2019 8:58 am

Helvetia schrieb:https://www.ricardo.ch/de/ratings/farkas829293

Wer ist das? Sowas müsste Ricardo stoppen.

Warum soll man sowas bei Ricardo u.ä. stoppen, wenn die angebote als Fake, Fälschung oder wie auch immer sichtlich als Falsch deklariert sind. Daß dann Sammler hier utopische Preise zahlen ist ja nicht sache des Verkäufers, das kann für Ihn ja nur gut sein.
dirk nagel de
dirk nagel de

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 48
Ort : Illingen Saarland

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Helvetia am Sa Aug 03, 2019 9:04 am

Genau. Die Moral und die Wahrheit sind die ersten Opfer.

Du hast die Angebote nicht gsehen, sonst würdest du das sicher anders sehen. Ricardo hat alles von ihm gelöscht, ca 80 Angebote.
Helvetia
Helvetia

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 17.11.18
Alter : 50

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Richard am So Nov 24, 2019 2:12 pm

dirk nagel de schrieb:
Helvetia schrieb:https://www.ricardo.ch/de/ratings/farkas829293

Wer ist das? Sowas müsste Ricardo stoppen.

Warum soll man sowas bei Ricardo u.ä. stoppen, wenn die angebote als Fake, Fälschung oder wie auch immer sichtlich als Falsch deklariert sind. Daß dann Sammler hier utopische Preise zahlen ist ja nicht sache des Verkäufers, das kann für Ihn ja nur gut sein.

Hallo Dirk,

den Schaden haben

- die Konkurrenten des Verkäufers, also andere Händler, weil die gleichen Franken oder Euro nur EINMAL ausgegeben werden können
- beim Weiterverkauf der Sammlung oder des Nachlasses die späteren Käufer, die nicht auf die Fälschungen aller Art hingewiesen werden
- die gesamte Philatelie, weil Sammlungen immer mehr verseucht sind mit Fälschungen und Verfälschungen aller Art.

Es sollte von Ebay, Delcampe und Ricardo konseqent gegen die entsprechenden Verkäufer vorgegangen werden (Verwarnung, dann zeitweise Sperre, dann dauerhafte Sperre), um der Fälschungsflut Einhalt zu geben.

Genauso konsequent werden aber von allen drei Firmen (ausser hohlen Wortem zur Beschwichtigung) nach meiner Meinung die Bemühungen zur Fälschungsbekämpfung verweigert. Der Grund ist einfach:

Würden Fälschungen verboten und unterbunden, würde die Umsätze dieser Handelsplattformen erheblich fallen und damit auch die Einnahmen aus Provisionen aller Art. Den Sammlern würden mehr Fälschungen erspart.

Schöne Grüsse aus dem Allgäu, Richard

Richard

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 02.01.19

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von dirk nagel de am So Nov 24, 2019 2:56 pm

Natürlich, vom Ansatz her gebe ich dir recht. Wenn es nicht als Fälschung deklariert wurde und diese Deklaration so in die Sammlung mit übernommen wurde, kann man sich denken wo das hinausläuft.


Zuletzt von bumbi am So Nov 24, 2019 4:53 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Satzzeichen eingesetzt und Gross/kleinschreibung korrigiert. LG Bumbi)
dirk nagel de
dirk nagel de

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 48
Ort : Illingen Saarland

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Bytebull am Mo März 02, 2020 5:11 pm

Immer wieder schön was neues zu lesen Smile
Die Ausreden bleiben aber seit Jahren die gleichen.

https://www.itmagazine.ch/Artikel/71592/Ricardo_bezieht_Stellung_zu_Leserfragen.html

Bytebull

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 14.07.18

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Findling am Mi Apr 08, 2020 6:14 pm

Neuerdings sind die Bilder auf Ricardo extrem klein. Liegt das an meinem PC oder ist das bei Euch auch so? Ich meine die Artikelbilder, wo nur 10 Stück eingestellt werden können. Beim Draufklicken werden die auch nicht grösser. Grössere Bilder einstellen kann man wohl nur noch, wenn man diese in den Text einbindet.

Findling

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 19.12.18

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von vacallo am Mi Apr 08, 2020 7:29 pm

Die Bilder sind bei mir nicht kleiner geworden.

vacallo

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 14.06.18

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von prosee am Mi Apr 08, 2020 7:34 pm

Hallo Findling

Bei mir sind die auch nicht kleiner geworden. Hast du mal geschaut ob du vielleicht den Zoom mit der Ctrl Taste verstellt hast?

Gruss prosee
prosee
prosee

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 18.06.18

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Findling am Mi Apr 08, 2020 8:41 pm

Danke für Eure Antworten. Zoomen bringt nicht viel. Es liegt wohl daran, dass ich immer noch mit Windows Vista unterwegs bin und dies je länger desto mehr Probleme verursacht, wie mir eben gesagt wurde. Nach dem Lockdown werde ich mir einen neuen PC mit dem neuesten Windows kaufen. Zumindest können die Käufer die Bilder gut sehen.

Findling

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 19.12.18

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Bytebull am So Apr 12, 2020 10:29 am

Findling schrieb:Danke für Eure Antworten. Zoomen bringt nicht viel. Es liegt wohl daran, dass ich immer noch mit Windows Vista unterwegs bin und dies je länger desto mehr Probleme verursacht, wie mir eben gesagt wurde. Nach dem Lockdown werde ich mir einen neuen PC mit dem neuesten Windows kaufen. Zumindest können die Käufer die Bilder gut sehen.

Gute Idee Vista zu entsorgen.
Die Bilder werden bei mir alle korrekt angezeigt.

Gruss
Bytebull

Bytebull

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 14.07.18

Nach oben Nach unten

Verkaufen auf Ricardo - Seite 5 Empty Re: Verkaufen auf Ricardo

Beitrag von Hermesine am Di Mai 26, 2020 1:46 am

Findling schrieb:Neuerdings sind die Bilder auf Ricardo extrem klein. Liegt das an meinem PC oder ist das bei Euch auch so? Ich meine die Artikelbilder, wo nur 10 Stück eingestellt werden können. Beim Draufklicken werden die auch nicht grösser. Grössere Bilder einstellen kann man wohl nur noch, wenn man diese in den Text einbindet.


Falls sämtliche Bilder bei Dir klein angezeigt werden, liegt es ziemlich sicher an Vista. Sollte das Problem nur bei Bildern auftreten, die Du in Deinen eigenen Auktionen angefügt hast, dann könnte folgendes der Grund sein: Du hast die Entwürfe im Ricardo Assistent erstellt und dann die automatische Reaktivierung Deiner Angebote aktiviert.

Selbst wenn die Bilder, welche Du beim Ricardo Assistent hochgeladen hast, ursprünglich 20 Mb gross waren, werden Sie bei der Reaktivierung durch das System oftmals komprimiert (geschieht anscheinend nicht bei allen, aber bei vielen Verkäufern). Ob Ricardo das absichtlich macht, oder es einfach deshalb geschieht, weil der Assistent nicht mehr gewartet wird, weiss ich nicht. Ob die Bilder bei der Reaktivierung auch dann komprimiert werden, wenn die Auktionen ohne Assistent und direkt im My Ricardo erfasst wurden... keine Ahnung.
Hermesine
Hermesine

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 13.02.19

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten