Neueste Themen
» Ganzsachenpostkarten mit privaten Zudrucken
Oberiberg SZ - 888 Einwohner EmptyGestern um 10:44 pm von toediost

» Feldpost deutscher Soldaten
Oberiberg SZ - 888 Einwohner EmptyGestern um 6:12 pm von Cantus

» Cuba - Belege mit Briefmarken
Oberiberg SZ - 888 Einwohner EmptyGestern um 5:56 pm von Cantus

» Werbezudrucke mit Bildern auf Belegen jeder Art
Oberiberg SZ - 888 Einwohner EmptyGestern um 5:46 pm von Cantus

» Motiv: Pfingstgrüße
Oberiberg SZ - 888 Einwohner EmptyGestern um 5:36 pm von Cantus

» „Beipackzettelchen“ - Postvermerketiketten
Oberiberg SZ - 888 Einwohner EmptyDi Mai 21, 2019 11:20 pm von toediost

» Reparatur eines Risses
Oberiberg SZ - 888 Einwohner EmptyDi Mai 21, 2019 9:41 pm von prosee

» 750 Jahre Bern
Oberiberg SZ - 888 Einwohner EmptyMo Mai 20, 2019 5:58 pm von Tinu

» China-Schweiz Grossbogen
Oberiberg SZ - 888 Einwohner EmptyMo Mai 20, 2019 4:44 pm von dirk nagel de

Statistik
Wir haben 86 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist TJA.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4630 Beiträge geschrieben zu 1338 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Oberiberg SZ - 888 Einwohner

Nach unten

Oberiberg SZ - 888 Einwohner Empty Oberiberg SZ - 888 Einwohner

Beitrag von bumbi am Fr Nov 23, 2018 4:33 pm

Oberiberg SZ - 888 Einwohner Oberib10

Oberiberg ist eine politische Gemeinde im Bezirk Schwyz des Kantons Schwyz in der Schweiz. Sie liegt an der Ibergereggstrasse zwischen Einsiedeln und Schwyz.

Oberiberg SZ - 888 Einwohner Zi54

Das Gebiet um Iberg von den Einheimischen «S´Ibrig» genannt, hat seinen Namen von der Eibe. Kaiser Heinrich II schenkte es 1018 dem Kloster Einsiedeln. Später gelangte es in den Besitz der Gemeinde Schwyz, die es als Sommerweide benutzte. Die Region war stark bewaldet und erst zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert durch Rodungen in grosse Weidelandflächen umgewandelt. Lebten Anfang des 20. Jahrhunderts die Bevölkerung fast ausschliesslich von der Alpwirtschaft, wurde Oberiberg schon bald als Kurort entdeckt und der Tourismus begann eine wichtige Lebensgrundlage für die Gemeinde zu werden. 1938 wurde ein Skilift gebaut (erst der dritte in der ganzen Schweiz).

Quellen: Wikipedia
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten